Projekte

Am Dienstag, den 24.10.2017 fand unser „Frederick- Tag“ statt.

Dank der Unterstützung vieler Eltern konnten wir 25 Vorlese-Angebote unseren Grundschülern zur Auswahl stellen. Begeistert trugen sie sich in die einzelnen Listen ein.

Angebote wie z.B. „Der Schlunz“, „Till Eulenspiegel“, „Frederick“(auf japanisch), „Urmel aus dem Eis“, „Die kleine Hexe“ oder „Gespensterjäger“ boten für jeden Geschmack etwas.

Große Neugier auf weitere Geschichten bzw. auf die Fortsetzung des Buches wurde bei den Grundschülern geweckt. Dem Ziel, bei unseren SchülerInnen die Lust am Lesen zu steigern, sind wir damit ein großes Stück näher gekommen.

Vielen Dank an alle Vorlese-Eltern

Das GS-Team

Die Lerngruppe 108 äußerte in ihrer letzten Klassenratssitzung (SJ 2016/17) den Wunsch ein Haustier oder etwas anderes lebendiges im Lernraum haben zu wollen. Zeitgleich wurde unser Schulhund Django thematisiert. Nach einer angeregten Diskussion und dem Sammeln von Informationen zur Haltung von Tieren und Pflanzen im Lernraum, sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir zunächst einmal mit der Haltung von Zimmerpflanzen starten wollen. Die folgenden Aufnahmen zeigen die Umgestaltung unseres Lernnraums.

Neues Medienprojekt: Mit einem neuen Projekt in Stufe 6 verfolgen wir gleich mehrere Ziele. Zum einen wollen wir im Rahmen des neuen Bildungsplans der geforderten Medienkompetenz gerecht werden. Zum anderen bietet das Bau- und Planungsspiel Minecraft sehr vielfältige Möglichkeiten auch andere Kernkompetenzen zu fördern.

Wir freuen uns das bekannte Projekt zur Förderung der Lesefähigkeit weiter führen zu können. Bereits seit mehreren Jahren hat sich eine feste Gruppe mit vielseitigen Aktionen und wöchentlichen Treffen etabliert. Und wir freuen uns besonders darüber unsere Gruppe in diesem Jahr noch vergrößern zu können. Mit dem Projekt soll in Verbindung mit attraktiven Sportangeboten vor allem die Lesebereitschaft und der Zugang zu Literatur vorangetrieben werden.

Unterkategorien