Die Lerngruppe 108 äußerte in ihrer letzten Klassenratssitzung (SJ 2016/17) den Wunsch ein Haustier oder etwas anderes lebendiges im Lernraum haben zu wollen. Zeitgleich wurde unser Schulhund Django thematisiert. Nach einer angeregten Diskussion und dem Sammeln von Informationen zur Haltung von Tieren und Pflanzen im Lernraum, sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir zunächst einmal mit der Haltung von Zimmerpflanzen starten wollen. Die folgenden Aufnahmen zeigen die Umgestaltung unseres Lernnraums.

Wobei einige unserer Lernpartner auch ankündigten sich um die Anschaffung einer Fleischfresserpflanze zu bemühen... Die Ergebnisse der aufgetragenen Recherche bleiben in diesem Fall abzuwarten. Allerdings haben sich der Lernbegleiter nebst Familie der Sache angenommen und sämtliche Sonderangebote der umliegenden Baumärkte ausfindig gemacht. Noch am Wochenende wurde die Pflanzen aufgestellt und nun freuen wir uns alle auf einen "grüneren" Lernraum zum Wochenbeginn nach dem ersten Advent.

pmh gruener lernraum 2016 09 

Statements:

Ich persönlich finde, dass unser Lernraum nun viel schöner ist und die Luft ist im Gegensatz zu den anderen Lernräumen viel besser. Es wäre toll, wenn alle Klassenzimmer sowas hätten."


Der Lernraum sieht viel besser aus als davor, fast wie im Dschungel."

Ich finde die Pflanzen super. Endlich ein grüner Lernraum."

"Ich finde unser Klassenzimmer mit den Pflanzen viel schöner und grüner."

 

  • pmh_gruener_lernraum_2016_04
  • pmh_gruener_lernraum_2016_05
  • pmh_gruener_lernraum_2016_06
  • pmh_gruener_lernraum_2016_07
  • pmh_gruener_lernraum_2016_08
  • pmh_gruener_lernraum_2016_09
  • pmh_gruener_lernraum_2016_10
  • pmh_gruener_lernraum_2016_11
  • pmh_gruener_lernraum_2016_12